Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Genuss Reise Spezialitäten Venedig Venetien

Spezialitäten Venedigs

Teilen
Spezialitäten Venedigs Beitragsbild

Die Lagunenstadt ist nicht nur für seine unverkennbaren Sehenswürdigkeiten bekannt, sondern auch für die Spezialitäten Venedigs. Bei einem Besuch in Venedig muss man auf jeden Fall kulinarisch das ein oder andere ausprobieren. Ganz besonders zu empfehlen ist ein typisch venezianisches Gelato.

Spezialitäten Venedigs – ein Muss der Lagunenstadt

Eine dieser Spezialitäten ist die Stockfisch-Creme Baccalà Mantecato. Hierfür wird ein Fisch 48h gewässert, wobei es wichtig ist das Wasser mehrmals zu wechseln. Daraufhin wird der wasserbedeckte Fisch aufgekocht. Hitze reduzieren, 30 Minuten köcheln und anschließend abkühlen lassen. Den Fisch abtropfen lassen, von Haut und Gräten befreien und klein schneiden. Eine feingehackte Zwiebel in 2 EL Olivenöl sanft dünsten. Den Fisch, 100ml Milch und 3 EL Olivenöl zur Zwiebel geben, 50 Minuten sanft köcheln, bis die Masse weiß, cremig und schaumig ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Am Ende die Creme auf ein Crostini streichen und im Anschluss servieren.

Spezialitäten Venedigs Fließtext01

Die Stockfisch-Creme Baccalà Mantecato.

Le Moeche sind eine weitere Spezialität in der Lagunenstadt. Im Frühling streifen die Moeche-Männchen ihren Panzer ab und sind eine gejagte Delikatesse. Moleche werden sie im Friaul genannt, im Rest der Welt sind sie als Soft Shell Crabs bekannt. Das weiche, zarte Fleisch macht die im Durchschnitt sieben Zentimeter großen Spinnentiere zur Delikatesse. Ihr idealer Lebensraum ist die venezianische Lagune. In den Gebieten zwischen Burano, Guidecca und Chioggia finden sich Zuchten der kleinen Köstlichkeit. Ortstypisch ist die Zubereitung mit Olivenöl und Knoblauch oder als frittierter Gaumenschmaus.

Spezialitäten Venedigs Fließtext02

Le Moeche – Spinnentiere in Venedig eine Spezialität.

Zu den Top-Delikatessen der Lagunenstadt gehören ebenso „Fritto misto da portare via“ (frittierte Meeresfrüchte), „Zaetto Veneziano“ (Schokoladengebäck) und „Bussola buranello“ (Kekse). Natürlich gibt es noch viele weiter Spezialitäten, denn nicht umsonst ist Venedig eine Stadt voller Genuss und einzigartiger Kulinarik.

Lust auf Italien: September/Oktober

Cover: Titel - Lust auf Italien 4/2022

Toskana

  • Florenz, Fiesole, Prato, Pistoia, San Gimignano, Massa Marittima, Arezzo

Piemont

  • Cuneo, Asti, Novara, Monferrato, Valsesia

Aostatal

  • Sommertour: Wandern, Biken & Raften

Südtirol

  • Burgen & Schlösser

Aktivsport

  • Biketour auf der Hohen Salzstrasse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren