Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Antipasti Genuss Rezepte

Zuppa di fagioli

Teilen

“Zuppa di fagioli” ist ein köstlicher Antipasti Vorschlag in Form einer Bohnensuppe aus dem Kochbuch “Die Landküche der Toskana” vom Christian Verlag. 

So geht’s

  1. Die Bohnen über Nacht in einer Schüssel mit reichlich kaltem Wasser zugedeckt einweichen. Am nächsten Tag in ein Sieb abgießen und kurz kalt abspülen. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Karotten schälen und quer in feine Scheibchen schneiden. Den Sellerie putzen, waschen und ebenfalls quer in feine Scheibchen schneiden. Zwei Esslöffel Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Die Zwiebel und das Gemüse zugeben und bei mittlerer Hitze unter Rühren 3-4 Minuten anschwitzen. Bohnen, Pancetta, Lorbeerblatt, einen Rosmarinzweig und die Gemüsebrühe zugeben. Alles bei mittlerer Hitze 1-1,5 Stunden zugedeckt garen (je nach Dicke und Alter der Bohnen), dabei mehrmals umrühren. Pancetta, Lorbeerblatt und Rosmarinzweig entfernen. Die Suppe mit dem Pürierstab fein zermusen. Mit Salz, Pfeffer und Weißweinessig abschmecken. Die Knoblauchzehen schälen und quer in feine Scheibchen schneiden. Die Peperoni waschen, der Länge nach halbieren, Kerne und Stielansatz entfernen und das Fruchtfleisch quer in feine Streifen schneiden. Die Tomaten waschen, schälen, vierteln, Stielansatz und Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln.
  2. Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch, Peperoni und den zweiten Rosmarinzweig zugeben und alles unter Rühren 2-3 Minuten anschwitzen.
  3. Die Tomatenwürfel zugeben, alles mit Salz und Pfeffer würzen und bei kleiner Hitze 5-6 Minuten köcheln lassen. Dann den Rosmarinzweig entfernen. Die Suppe auf tiefe Teller oder Suppenschüsseln verteilen und mit dem Knoblauch-Peperoni-Tomaten-Mix anrichten.

Zutaten für vier Personen:

  • 200 g getrocknete Cannellini-Bohnen
  • 1 Zwiebel (ca. 150 g)
  • 150 g Karotten
  • 150 g Staudensellerie
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Scheibe Pancetta (ca. 100 g)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Rosmarinzweige
  • 1-1,2 l Instant-Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Weißweinessig
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 grüne Peperoni
  • 400 g Tomaten

Rezept & Fotos: © Cornelia Trischberger, Michael Dorn, Christian Verlag

Lust auf Italien: Juli/August

Cover: Titel - Lust auf Italien 3/2022

Oberitalienische Seen

  • Comersee, Lago Maggiore, Iseosee, Idrosee

Trentino

  • Valsugana, Val di Non, Val di Ledro

Dolomiten

  • Adamello, Val di Fassa, Val di Fiemme

Reisetipps

  • Marken: Fano
  • Toskana Insel Elba
  • Toskana: Mugello

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren