Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Genuss Pesce

Slow Fish im Trend

Teilen
Fisch

Slow Fish ist im Trend und vermittelt Genießern auf durchaus schmackhafte Weise, dass Fischgenuss, Nachhaltigkeit und saubere Meere durchaus vereinbar sind.

von Marion Trutter

Nicht weit von Camogli, im 25 Kilometer entfernten Genua, veranstaltet die Slow-Food-Bewegung alle zwei Jahre das Festival Slow Fish. Das Event, das im Mai 2017 bereits zum achten Mal stattfindet, vermittelt Genießern auf durchaus schmackhafte Weise, dass Fischgenuss, Nachhaltigkeit und saubere Meere durchaus vereinbar sind. Deshalb bringt die Messe alle Beteiligten zusammen – von Fischern und Meeresbiologen über Fischhändler und Köche bis zu Feinschmeckern und Touristen. Auf dem Programm stehen neben spannenden Vorträgen und Diskussionen über den Zustand der Meere, ökologische Fischwirtschaft und Fischereipolitik auch Kochkurse und jede Menge spannende Geschmackserlebnisse, bei denen handwerkliche Produzenten und Köche gemeinsam mit Fischern und Wissenschaftlern Verkostungen anbieten. Und natürlich kann man sich auch nach Herzenslust mit qualitativ hochwertigen sowie fair und nachhaltig produzierten Lebensmitteln eindecken.
Im Durschschnitt verzehrt jeder Italiener pro Jahr gut 25 Kilogramm Fisch und Meeresfrüchte – in Deutschland sind es etwa 14 Kilo. Zu den Lieblings-Speisefischen in Italien zählen Sardinen (sardine), Wolfsbarsch (branzino oder spigola) und Schwertfisch (pesce spada). Auch Stockfisch (baccalà) und Lachs (salmone) sind sehr beliebt – obwohl letzterer im Mittelmeer gar nicht vorkommt, also komplett importiert werden muss. Und natürlich kommen – vor allem in Oberitalien – auch Süßwasserfische aus den heimischen Flüssen und Seen auf den Tisch, allen voran Forellen, die gern gebraten und mit Polenta serviert werden.

Lust auf Italien: September/Oktober

Cover: Titel - Lust auf Italien 4/2022

Toskana

  • Florenz, Fiesole, Prato, Pistoia, San Gimignano, Massa Marittima, Arezzo

Piemont

  • Cuneo, Asti, Novara, Monferrato, Valsesia

Aostatal

  • Sommertour: Wandern, Biken & Raften

Südtirol

  • Burgen & Schlösser

Aktivsport

  • Biketour auf der Hohen Salzstrasse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren