Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Antipasti Genuss Rezepte

Ribolitta

Teilen
Ribollita

Eine herzhafte italienische Suppe aus der Toskana mit ganz viel Gemüse quer durch den Garten. Auf Deutsch: Die „Aufgewärmte“.

Zutaten für 6 Personen

  • 250 g getrocknete weiße Bohnen
  • 100 g Pancetta (durchwachsener Speck), in Würfel geschnitten
  • Olivenöl extra vergine
  • 1 Zwiebel, fein geschnitten
  • 1 Stange Lauch, in feine Ringe geschnitten
  • 1 Stange Staudensellerie, fein gewürfelt
  • 3 Tomaten, enthäutet und gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1,5 l Hühner- oder Gemüsebrühe
  • 2 Karotten, gewürfelt
  • 1 Kartoffel, gewürfelt
  • 300 g Wirsing, in Streifen geschnitten
  • 200 g Mangold, in Streifen geschnitten
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 200 g altbackenes Weißbrot (z.B. Ciabatta), in Scheiben geschnitten
  • 75 g geriebener Pecorino

Zubereitung

Bohnen über Nacht in reichlich kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag abgießen und in frischem Wasser ohne Salz weich kochen.

Speck in 1-2 EL Olivenöl etwas auslassen, dann Zwiebel, Lauch und Sellerie mit anschwitzen. Tomaten und Knoblauch zugeben, kurz einköcheln lassen, dann mit Brühe ablöschen. Kartoffeln und Karotten zufügen und das Ganze ca. 20 Min. köcheln lassen. Dann Wirsing, Mangold, Rosmarin und Thymian zufügen und weitere 10 Min. garen.

Die Hälfte der gekochten Bohnen mit etwas Kochwasser mixen. Bohnenpüree und ganze Bohnen in den Eintopf rühren und alles zusammen nochmals 10 Min. köcheln lassen. Nach Bedarf salzen und pfeffern.

Die Brotscheiben in 2-3 EL Olivenöl knusprig braten. Die Hälfte davon in einen Tontopf oder eine Auflaufform legen und die Hälfte des Eintopfs darüber geben. Es folgt die zweite Schicht

Brot und wieder Eintopf. Über Nacht kühl stellen und am nächsten Tag auf dem Herd oder im Backofen bei 220 oC wieder gut erhitzen (ribollire). Bei Tisch nach Wunsch mit Olivenöl beträufeln und/oder mit Pecorino bestreuen.

Tipp: Sie können den Eintopf auch mit dem Käse überbacken.

Autor: Marion Trutter

Lust auf Italien: Juli/August

Cover: Titel - Lust auf Italien 3/2022

Oberitalienische Seen

  • Comersee, Lago Maggiore, Iseosee, Idrosee

Trentino

  • Valsugana, Val di Non, Val di Ledro

Dolomiten

  • Adamello, Val di Fassa, Val di Fiemme

Reisetipps

  • Marken: Fano
  • Toskana Insel Elba
  • Toskana: Mugello

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter

Das wird Sie vielleicht auch interessieren