Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Dolci Genuss Rezepte

Rhabarber-Erdbeeren und Mascarpone

Teilen

Bei der Nachspeise “Rhabarber-Erdbeeren und Mascarpone” erkennt man ganz klar das Leitmotiv des aus Karneid im Eggental stammenden Sternekochs Theodor Falser der durch seine einzigartige und gewagte Küche den unverfälschten Geschmack der Natur auf den Tisch bringen möchte.

Zubereitung

Wasser, Zucker, Vanille, Sternanis, Orangen- und Zitronenzesten (hauchdünne Raspelstreifen) in einen Topf geben und aufkochen lassen, dann den geschälten und geschnittenen Rhabarber reinlegen und 1 Stunde ziehen lassen. Die Erdbeeren schneiden und mit dem Rhabarber-Sud marinieren. Die Mascarpone mit ein bisschen Zitronen- und Orangensaft sowie Rhabarber-Sud aufschlagen, anschließend die marinierten Erdbeeren mit der Mascarponecreme wie auf dem Bild anrichten.

Zutaten für 4 Personen

  • 100 ml Wasser
  • 100 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Sternanis
  • 1 Orange
  • 1 Zitrone
  • 150 g Rhabarber
  • 150 g Erdbeeren
  • 400 g Mascarpone
Stichwörter

Das wird Sie vielleicht auch interessieren