Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Genuss Pasta Rezepte

Tagliatelle mit Schinken und Champignons

Teilen

Ein Pastagericht, dass sich hervorragend für Grillabende mit der Familie oder den besten Freunden eignet ist “Tagliatelle ai Funghi Porcini mit frischen Champignons und Schinken”.

Zubereitung

  1. Die Pasta nach Packungsanweisung in Salzwasser al dente kochen und Nudelwasser aufbewahren.
  2. Chilischote klein hacken. Champignons putzen, Stiel entfernen und vierteln. Schinken würfeln. Frühlingszwiebeln putzen und in Scheiben schneiden. Petersilie fein hacken und beiseite stellen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Chilischote, Frühlingszwiebeln und Champignons dazugeben und anbraten. Schinken unterrühren und weiter braten lassen. Evtl. noch mit Salz und Pfeffer würzen. 1-2 Schöpfkellen Nudelwasser dazugeben und kurz aufkochen lassen. Mascarpone oder Schmand unterrühren und cremig auflösen. Etwas Petersilie unterrühren und die Tagliatelle vorsichtig unterheben und Sauce aufnehmen lassen.
  3. Ein Tipp: die Nudeln nicht abgießen, sondern mit der Zange aus dem Nudelwasser – etwas abgetropft – direkt in die Pfanne geben. Das Nudelwasser bindet die Sauce besser. Auf vorgewärmten Tellern anrichten, etwas Petersilie dazugeben und servieren. Evtl. Parmesan reichen.

Zutaten für 2 Personen

  • 250 g Tagliatelle Funghi Porcini
  • 250 g Frische Champignons
  • 100 g gekochter Schinken
  • 2 – 3 Stängel Frühlingszwiebeln
  • 1 Chilischote
  • 2 EL Mascarpone oder Schmand
  • 1-2 Schöpfkellen Nudelwasser
  • frische Blattpetersilie
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

 

Lust auf Italien: Juli/August

Cover: Titel - Lust auf Italien 3/2022

Oberitalienische Seen

  • Comersee, Lago Maggiore, Iseosee, Idrosee

Trentino

  • Valsugana, Val di Non, Val di Ledro

Dolomiten

  • Adamello, Val di Fassa, Val di Fiemme

Reisetipps

  • Marken: Fano
  • Toskana Insel Elba
  • Toskana: Mugello

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter

Das wird Sie vielleicht auch interessieren