Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Genuss Pasta Rezepte

Tagliatelle Bianche e Rosse mit Heilbutt

Teilen

Das Pastagericht “Tagliatelle Bianche e Rosse mit Heilbutt” ist ein schmackhaftes und einzigartiges Essen, zubereitet mit guten ausgewählten Zutaten.

Zubereitung

  1. Für die Senfsauce 80 g Butter mit einem Teelöffel Senf in einer Sauciere langsam schmelzen lassen.
  2. Etwas Zitronensaft und Cayennepfeffer dazugeben und verrühren. Mit Sahne aufgießen und kurz aufkochen lassen. Hitze reduzieren. Eventuell mit Zitrone und Salz abschmecken. Die Pasta nach Packungsanweisung in Salzwasser al dente kochen und abgießen.
  3. Heilbutt abtupfen und mit Kräutersalz (oder Gewürzmischung Pesce) würzen. Mit einem Hauch Mehl bestäuben. Butter in einer Pfanne schmelzen, Knoblauchzehen und Thymian dazugeben und erwärmen. Heilbutt-Filets in die heiße Pfanne geben und von beiden Seiten scharf anbraten. Die Nudeln auf vorgewärmten Tellern anrichten, Heilbutt-Filets vorsichtig aus der Pfanne nehmen und mit etwas Senfsauce beträufeln. Als Gemüsebeilage eignet sich frischer Babyspinat mit Schalotten.

Zutaten für 2-3 Personen

  • 2-3 frische Filets vom Heilbutt
  • 250 g Pasta Le Bigusto (z.B. Bianche e Rosse)
  • 50 g Butter
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • ein paar Thymianzweige
  • Pfeffer, Kräutersalz
  • etwas Mehl

Für die Senfsauce:

  • 80 g Butter
  • 1 TL scharfer Senf
  • frisch gepresster Zitronensaft
  • Cayennepfeffer
  • 250 ml Sahne

Rezept powered by

Geschenkgutschein Pastashop 2013_Vorderseite.indd

 

 

 

 

Lust auf Italien: Juli/August

Cover: Titel - Lust auf Italien 3/2022

Oberitalienische Seen

  • Comersee, Lago Maggiore, Iseosee, Idrosee

Trentino

  • Valsugana, Val di Non, Val di Ledro

Dolomiten

  • Adamello, Val di Fassa, Val di Fiemme

Reisetipps

  • Marken: Fano
  • Toskana Insel Elba
  • Toskana: Mugello

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Nächster Beitrag