Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Genuss Pizza Rezepte

Pizza Meeresfrüchte

Teilen

 Der in Sydney lebende Starkoch Pete Evans präsentiert mit seinem Kochbuch “Pizza” einige seiner besten Rezepte wie zum Beispiel die “Pizza mit Meeresfrüchten”.

Zutaten für 1 runde Pizza (30 cm Durchmesser) für 1–2 Personen

  • 10 Miesmuscheln, küchenfertig
  • 2 EL Weißwein
  • 160 g rohe mittelgroße Garnelen, mit intakten Schwänzen
  • 6 kleine Jakobsmuscheln, längs halbiert
  • 50 g kleine Tintenfische, küchenfertig und halbiert
  • 1 EL Knoblauch-Confit, fein gehackt
  • 2 EL Chili-Confit (beides wie Zwiebelconfit, Chiliconfit mit nur 125 ml Olivenöl)
  • 1 TL abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Weizenmehl Type 405 zum Bestäuben
  • 1 Pizzateigkugel von 170 g
  • 80 ml Pizzasauce
  • 2 EL glatte Petersilie, fein gehackt
  • 50 g Büffel-Mozzarella, zerpflückt
  • 2 EL Bottarga (getrockneter, gesalzener Fischrogen) fein gerieben (nach Belieben)

Zubereitung

Einen Pizzastein in den Backofen legen und diesen auf volle Leistung einschalten. Nachdem der Ofen die Höchsttemperatur erreicht hat, weitere 15 Minuten vorheizen. Die Muscheln mit dem Weißwein in eine Stielkasserolle geben, aufkochen und bei starker Hitze zugedeckt 2–3 Minuten kochen, bis die Muscheln sich öffnen und gar sind. Muscheln, die sich nicht geöffnet haben,  wegwerfen! Die Muscheln etwas abkühlen lassen, das Fleisch aus den Schalen nehmen und beiseite stellen.

Die Garnelen zusammen mit den Jakobsmuscheln, den Tintenfischen, den Muscheln, dem Knoblauch-und dem Chili-Confit, der Zitronenschale, der Hälfte des Zitronensafts, dem Olivenöl sowie etwas Salz und Pfeffer in einer Schüssel gut vermischen und etwa 10 Minuten marinieren.

Eine saubere Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben, die Teigkugel zu einem runden Pizzaboden von 30 cm Durchmesser ausrollen. Den Pizzaboden auf Backpapier legen, mit einer Gabel mehrfach einstechen und mit der Pizzasauce bestreichen. Den Pizzaboden mit der Hälfte der Petersilie bestreuen, mit dem Mozzarella und den marinierten Meeresfrüchten belegen. Die Pizza auf den heißen Pizzastein legen und in 5–10 Minuten goldbraun backen. Am Ende der Backzeit die Pizza mit einer Pizzaschaufel oder einem breiten Pfannenwender vorsichtig auf ein Schneidebrett oder eine Platte legen und mit der restlichen Petersilie bestreuen. Das Ganze mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln, etwas Bottarga darüber streuen und heiß servieren.

Autor: Pete Evans

Lust auf Italien: September/Oktober

Cover: Titel - Lust auf Italien 4/2022

Toskana

  • Florenz, Fiesole, Prato, Pistoia, San Gimignano, Massa Marittima, Arezzo

Piemont

  • Cuneo, Asti, Novara, Monferrato, Valsesia

Aostatal

  • Sommertour: Wandern, Biken & Raften

Südtirol

  • Burgen & Schlösser

Aktivsport

  • Biketour auf der Hohen Salzstrasse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter

Das wird Sie vielleicht auch interessieren