Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Genuss Pesce Rezepte

Jakobsmuschel mit Vinschgauer Marille

Teilen

Das Gericht “Jakobsmuschel mit Vinschgauer Marille und bitter/süßem Salat” ist ein vom Sternekoch Jörg Trafoier kreiertes Antipastigericht. Als Sternekoch führt er in Kastelbell das noble Restaurant “Kuppelrain” zusammen mit seiner Frau und seinen beiden Kindern

Zubereitung

Jakobsmuscheln:

Jakobsmuscheln leicht in einer Pfanne anbraten und innen noch glasig lassen mit Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken.

Marillengel:

Marillensaft mit Agar-Agar verrühren und zum Kochen bringen. Auf ein Blech gießen, damit die Masse auskühlen kann. Anschließend die Marillenmasse mit dem Wasser fein mixen.

Salat:

Den klein gezupften Salat mit dem Dressing marinieren und anschließend alles wie auf dem Bild anrichten.

Zutaten

  • 4 Jakobsmuscheln
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl

Marillengel

  • 100 ml Marillensaft
  • 1 g Agar-Agar
  • 10 ml Wasser

Salat

  • Chicoree
  • Radichio Variato
  • Radichio Tardivo

Apfelessig, Dressing

  • 50 ml Apfelessig
  • 50 ml Kalbsbrühe
  • 100 ml Holunderblütensirup
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Lust auf Italien: Juli/August

Cover: Titel - Lust auf Italien 3/2022

Oberitalienische Seen

  • Comersee, Lago Maggiore, Iseosee, Idrosee

Trentino

  • Valsugana, Val di Non, Val di Ledro

Dolomiten

  • Adamello, Val di Fassa, Val di Fiemme

Reisetipps

  • Marken: Fano
  • Toskana Insel Elba
  • Toskana: Mugello

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter

Das wird Sie vielleicht auch interessieren