Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Genuss Pasta Rezepte

Tagliolini allo Zafferano

Teilen
Tagliolini allo Zafferano

Spaghetti sind rund und Tagliolini sind ganz schmale Bandnudeln. Anbei ein Rezept mit Lachswürfel in Karkuma-Sahne.

Zutaten für 2 Personen:

  • 250 g Tagliolini allo Zafferano
  • 250 g Lachsfilet (frisch oder TK)
  • 1 Chilischote
  • 1 Schalotte
  • 2 Stängel Frühlingszwiebeln
  • frische glatte Petersilie
  • Olivenöl
  • 1 Schuss Noilly Prat (Wermut)
  • Kurkuma Gewürz
  • 150 g Schmand
  • Pfeffer, Salz

Zubereitung

Die Pasta nach Packungsanweisung in Salzwasser al dente kochen, abgießen und etwas Salzwasser auffangen.

Chilischote entkernen und kleinschneiden. Schalotte schälen und klein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Petersilie abbrausen und hacken. Lachsfilet trockentupfen und in gleichgroße Würfel schneiden. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Lachswürfel kurz scharf anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen.

Schalotte, Frühlingszwiebeln und Chiliwürfel in die Pfanne geben und in etwas Olivenöl anschmoren. Mit Noilly Prat ablöschen und kurz einköcheln lassen. Kurkuma-Gewürz vorsichtig (kann Flecken hinterlassen!) nach Geschmack hineingeben und gut einrühren.

Etwas Salzwasser hinzugeben, kurz aufkochen lassen und Schmand einrühren. Tagliolini in die Kurkumasahne geben und gut vermengen. Frische Petersilie unterheben, auf vorgewärmten Tellern servieren und ggf. etwas frische Frühlingszwiebeln darüber streuen.

Lust auf Italien: Juli/August

Cover: Titel - Lust auf Italien 3/2022

Oberitalienische Seen

  • Comersee, Lago Maggiore, Iseosee, Idrosee

Trentino

  • Valsugana, Val di Non, Val di Ledro

Dolomiten

  • Adamello, Val di Fassa, Val di Fiemme

Reisetipps

  • Marken: Fano
  • Toskana Insel Elba
  • Toskana: Mugello

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren