Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Genuss Pasta Rezepte

Schüttelbrottortelli mit Sauerkraut

Teilen

Anna Matscher ist die einzige Sterneköchin Südtirols und hat sich mit Leib und Seele dem Kochen verschrieben. Ihre Spezialität sind die schnörkellose Küche und ihre Liebe zu heimischen Produkten. Das schmeckt man auch bei diesem Pastagericht deutlich heraus

Zubereitung

  1. Nudelteig: Schüttelbrot fein aufmixen, durch ein Sieb streichen, mit den anderen Zutaten zu einen Teig kneten und eine halbe Stunde ruhen lassen.
  2. Füllung: Das Sauerkraut mit dem Gemüsefond aufstellen und eine Stunde kochen lassen. Knoblauch und Zwiebel in kleine Würfel schneiden, in Butter anrösten und melieren. Etwas Gemüsefond zum Sauerkraut geben, durchrösten und abschmecken.
  3. Tortelli: Nudelteig ausrollen, 8×8 cm große Quadrate ausschneiden, Fülle aufspritzen, Tortelloni formen und in Salzwasser 5 Min. kochen. Frühlingszwiebel, Trentingrana und Schüttelbrot fein schneiden und in etwas Butter abrösten.
  4. Fertigstellung: Die Tortelli in einen tiefen Teller geben, Frühlingszwiebel und Trentingrana darauf geben.

Zutaten

Nudelteig

  • 250 g Schüttelbrot
  • 250 g Mehl
  • 200 g Eigelb
  • 50 g Ei
  • 40 g Wasser

Sauerkraut

  • ½ kg Sauerkraut
  • Pfefferkörner
  • Wacholderbeeren
  • Lorbeer
  • ½ Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • etwas Gemüsefond
  • Mehl
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Schüttelbrot
  • 20 g Trentingrana (ital. Hartkäse)
  • Butter

Lust auf Italien: Juli/August

Cover: Titel - Lust auf Italien 3/2022

Oberitalienische Seen

  • Comersee, Lago Maggiore, Iseosee, Idrosee

Trentino

  • Valsugana, Val di Non, Val di Ledro

Dolomiten

  • Adamello, Val di Fassa, Val di Fiemme

Reisetipps

  • Marken: Fano
  • Toskana Insel Elba
  • Toskana: Mugello

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter

Das wird Sie vielleicht auch interessieren