Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Genuss Pasta Rezepte

Penne con asparagi, gamberetti e mandorle

Teilen
Penne asparagi gamberetti

Penne mit Spargel, Garnelen und Mandeln – Diese Leckerei eignet sich als Vorspeise genauso wie als leichtes Hauptgericht.

 

Zutaten für 4 Personen

  • 300 g grüner Spargel
  • 100 g geschälte Mandeln oder Mandelblättchen
  • 400 g Penne
  • Salz
  • 3-4 EL Olivenöl extra vergine
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine rote Chilischote
  • 250 g Garnelen, küchenfertig
  • 100 ml Weißwein
  • 150 ml Fischbrühe
  • Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung

Die Spargel putzen. Dabei jeweils das trockene Ende abschneiden. Nur bei dicken Stangen das untere, deutlich hellere Drittel schälen. Die Spargel in mundgerechte Stücke schneiden. Die Mandeln grob hacken (oder Mandelblättchen benutzen) und in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten. Dann vom Herd nehmen und beiseite stellen. Die Penne in reichlich Salzwasser bissfest garen.

In der Zwischenzeit das Olivenöl in einer Pfanne nicht zu stark erhitzen. Die Knoblauchzehen mit Schale sowie die ganze Chilischote hineingeben, dann die Spargelabschnitte hinzugeben und sanft anbraten. Nach ca. 3 Min. die Garnelen in die Pfanne geben und weitere 2 Minuten sanft braten. Den Weißwein angießen und kurz verdampfen lassen, dann die Fischbrühe zufügen und erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen, die Knoblauchzehen und die Chilischote entfernen.

Die Pasta abgießen, in die Pfanne zur Spargel-Garnelen-Mischung geben und kurz durchmischen. Sofort servieren.

Autor: Marion Trutter

Lust auf Italien: September/Oktober

Cover: Titel - Lust auf Italien 4/2022

Toskana

  • Florenz, Fiesole, Prato, Pistoia, San Gimignano, Massa Marittima, Arezzo

Piemont

  • Cuneo, Asti, Novara, Monferrato, Valsesia

Aostatal

  • Sommertour: Wandern, Biken & Raften

Südtirol

  • Burgen & Schlösser

Aktivsport

  • Biketour auf der Hohen Salzstrasse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren