Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Genuss Pasta Rezepte

Linguine con gamberetti

Teilen
Linguine gamberetti

Aus einem schlichten Arme-Leute-Essen wird durch ein paar gebratene Garnelen und Kirschtomaten im Handumdrehen ein kulinarischer Hochgenuss.

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 350 g Linguine oder andere Pasta
  • Salz
  • 300 g Garnelen
  • 4 EL Olivenöl extra vergine
  • 3-4 Knoblauchzehen, in feine Scheiben geschnitten
  • 1-2 rote Chilischoten, entkernt und in dünne Ringe geschnitten
  • 200 g Kirschtomaten, halbiert
  • Pfeffer aus der Mühle
  • ½ Bund Basilikum oder Blattpetersilie, gehackt
  • geriebener Parmesan (optional)

 

Zubereitung

Die Pasta in reichlich Salzwasser al dente kochen.

In der Zwischenzeit die Garnelen in 2 EL Olivenöl kurz anbraten, dann aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Das restliche Olivenöl in die Pfanne geben, Knoblauch und Chili bei geringer Hitze anschwitzen, der Knoblauch sollte keine Farbe annehmen. Die halbierten Kirschtomaten zufügen und für 2-3 Min. sanft mitbraten.

Die Pasta abgießen, dabei etwas vom Kochwasser auffangen. Garnelen und Pasta zur Knoblauch-Tomaten-Mischung in die Pfanne geben und ggfs. etwas vom Nudelkochwasser zufügen. Alles vorsichtig durchmischen, nochmals sanft erwärmen und mit Basilikum oder Petersilie bestreuen. Falls gewünscht, mit geriebenem Parmesam servieren.

Autor: Marion Trutter

Lust auf Italien: November/Dezember 2020

Aktuelle Ausgabe: Lust auf Italien 6/2020

Südtirol

  • Meraner Land

San Marino

  • Kleinstaat in Mittelitalien

Parmigiano Reggiano

  • König der Käse

Trüffel

  • Diamanten der Küche

Maserati

  • Die Motoren Neptuns

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag