Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Genuss Pasta Rezepte

Linguine allo scoglio

Teilen
Linguine allo scoglio_Beitragsbild

An der apulischen Küste kommt alles an Meeresfrüchten in den Topf, was die Tagesausbeute hergibt – und dazu gibt’s dann Pasta. Schneller geht’s mit „frutti di mare“ aus der Tiefkühltruhe.

 

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g gemischte Meeresfrüchte (tiefgekühlt, z. B. Mies- und Venusmuscheln, Garnelen und Tintenfisch)
  • 500 g frische Miesmuscheln (optional)
  • 150 g Kirschtomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine rote Chilischote
  • ½ Bund Petersilie
  • 350 g Linguine
  • 3-4 EL Olivenöl extra vergine
  • 150 ml trockener Weißwein
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung

Die Meeresfrüchte aus der Packung nehmen und in einem Sieb auftauen lassen, dann unter fließend kaltem Wasser abspülen. Die Miesmuscheln gründlich unter fließend kaltem Wasser abbürsten, offene Exemplare wegwerfen. Kirschtomaten waschen und halbieren. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Chilischote von Venen und Kernen befreien und sehr fein hacken. Petersilie waschen und hacken.

Die Linguine in reichlich Salzwasser bissfest garen, dann abgießen.

Olivenöl in einem großen Topf nicht zu stark erhitzen. Knoblauch darin glasig anschwitzen. Die gemischten Meeresfrüchte zugeben und kurz mitbraten. Dann mit dem Weißwein ablöschen und bei großer Hitze 2-3 Min. reduzieren lassen. Tomaten und Chili zugeben, salzen und pfeffern, wieder aufkochen lassen und (falls gewünscht) die Miesmuscheln einlegen. Topf zudecken und alles so lange sanft köcheln lassen, bis die Meeresfrüchte gar sind und sich die Miesmuscheln geöffnet haben. Nicht geöffnete Exemplare entfernen. Gegarte Linguine und Petersilie in den Topf geben, alles vorsichtig vermengen und sofort heiß servieren.

Autor: Marion Trutter

Lust auf Italien: Mai/Juni 2021

Lust auf Italien 3/2021

Adria

  • Vom Po-Delta bis nach Cattolica

Elba Adria

  • Geheimtipps auf der Insel

Sardinien

  • Entdeckungstour im Norden und Süden

Gardasee

  • Die Bucht von Manerba

Kulinarik

  • Die verschiedenen Pastasorten

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren