Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Genuss Pasta Rezepte

Lasagne con porcini

Teilen
Lasagne Porcini Beitragsbild

Lasagne mit Steinpilzen schmeckt so köstlich, dass sie sich auch wunderbar als Vorspeise für ein festliches Menü eignet.

 

Zutaten für 4 Personen

  • 50 g getrocknete Steinpilze
  • 400 g frische Steinpilze, geputzt
  • 250 g Mozzarella
  • Olivenöl extra vergine
  • 1-2 Schalotten, geschält und fein gehackt
  • 1-2 Knoblauchzehen, geschält und fein gehackt
  • 100 ml trockener Weißwein
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • ½ Bund Petersilie, gehackt
  • 250 g Lasagneplatten
  • 75 g Parmesan, gerieben
  • 150 ml Gemüsebrühe

Für die Bechamelsauce:

  • 600 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise gemahlene Muskatnusss

 

Zubereitung

Getrocknete Steinpilze in warmem Wasser einweichen. Frische Pilze putzen (nicht waschen!) und in kleine Stücke schneiden. Mozzarella in kleine Würfel schneiden.

Dann zunächst die Bechamelsauce zubereiten. Hierfür die Milch in einem Topf erhitzen. In einem anderen Topf die Butter schmelzen lassen. Das Mehl darin unter stetigem Rühren anschwitzen; die Masse soll keine Farbe annehmen. Dann unter stetigem Rühren nach und nach die heiße Milch zugeben, bis eine gleichmäßige Sauce entstanden ist. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und ca. 10 Min. ganz sanft köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Die Steinpilze aus dem Wasser nehmen und grob hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und darin Schalotten und Knoblauch sanft anschwitzen. Getrocknete und frische Pilze zufügen und kurz anbraten. Dann den Weißwein angießen und bei mittlerer Hitze verdampfen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, die gehackte Petersilie zugeben und vom Herd nehmen.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Etwas Bechamelsauce auf dem Boden einer Auflaufform verteilen. Dann eine Lage Lasagneplatten darauflegen, mit Bechamelsauce bestreichen und darauf ein Drittel der Pilze und der Mozzarellawürfel verteilen. Mit zwei weiteren Schichten fortfahren, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Mit einer Schicht  Bechamel abschließen. Vorsichtig am Rand der Form die Brühe angießen.

Die Lasagne im auf 180 °C vorgeheizten Backofen 30 bis 40 Min. garen. Nach 20 Min. Garzeit mit Parmesan bestreuen. Der Käse sollte am Ende goldgelb sein. Die Lasagne aus dem Ofen nehmen, einige Minuten ruhen lassen und servieren.

Autor: Marion Trutter

Lust auf Italien: September/Oktober

Cover: Titel - Lust auf Italien 4/2022

Toskana

  • Florenz, Fiesole, Prato, Pistoia, San Gimignano, Massa Marittima, Arezzo

Piemont

  • Cuneo, Asti, Novara, Monferrato, Valsesia

Aostatal

  • Sommertour: Wandern, Biken & Raften

Südtirol

  • Burgen & Schlösser

Aktivsport

  • Biketour auf der Hohen Salzstrasse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren