Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Genuss Pasta Rezepte Uncategorized

Lachs-Cannelloni gratiniert

Teilen
Lachs-Canelloni

Cannelloni eignen sich nicht nur vorzüglich zum Füllen, sondern können auch im Ofen mit Käse überbacken werden

Zutaten für 4 Personen:

  • 8 Lasagneblätter
  • 500 g frisches Lachsfilet (ohne Haut)
  • 3 Eigelb
  • 50 ml trockener Weißwein
  • 100 g flüssige Butter
  • Pfeffer, Salz, Cayennepfeffer
  • Saft von einer halben Zitrone
  • 2 EL geschlagene Schlagsahne
  • frischer geriebener Parmesan

 

Zubereitung

Lasagneblätter in Salzwasser bissfest kochen und mit kaltem Wasser abschrecken. Lachsfilet trockentupfen, in 8 gleich große Stücke schneiden und mit jeweils einem Lasagneblatt umwickeln.

Auflaufform mit etwas Butter ausstreichen und die Lachsrollen nebeneinander hineinsetzen. Backofen auf 200° Oberhitze vorheizen. Eigelbe und Weißwein in einer Schüssel über dem heißen Wasserbad schaumig schlagen und die flüssige Butter langsam in dünnem Strahl dazugießen.

Schüssel vom Herd nehmen und die Sauce mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Mit Zitronensaft abrunden.

Die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben. Sauce über die Lachsrollen geben und mit Parmesan bestreuen. Bei 200° ca. 10 bis 15 Minuten goldgelb überbacken.

Lust auf Italien: September/Oktober

Cover: Titel - Lust auf Italien 4/2022

Toskana

  • Florenz, Fiesole, Prato, Pistoia, San Gimignano, Massa Marittima, Arezzo

Piemont

  • Cuneo, Asti, Novara, Monferrato, Valsesia

Aostatal

  • Sommertour: Wandern, Biken & Raften

Südtirol

  • Burgen & Schlösser

Aktivsport

  • Biketour auf der Hohen Salzstrasse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter

Das wird Sie vielleicht auch interessieren