Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Dolci Genuss Rezepte

Passionsfruchtspiegel mit Mangoeis und Mandelmilch

Teilen

Das Dessert “Passionsfruchtspiegel mit Mangoeis und Mandelmilch” ist eine Kreation des südtiroler Sternekochs Andrea Fenoglio unter dessen kreativer Führung das Restaurant “Sissi” geleitet wird.

Zubereitung

  1. Die Tapiokaperlen mit dem Passionsfruchtsaft kochen bis die Perlen durchsichtig
    werden.
  2. Die Zutaten für das Eis mischen und so lange mit dem Handrührgerät verrühren
    bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Mischung in die Eismaschine
    geben und mindestens 25 min. rühren und gefrieren lassen. Alternativ die
    Masse in einen Behälter füllen, der für das Gefrierfach geeignet und luftdicht
    verschließbar ist. Das Eis mindestens 4 Stunden gefrieren lassen und
    einmal stündlich aus dem Gefrierfach nehmen und durchrühren (verhindert
    das Entstehen von Eiskristallen).
  3. Die fein geschnittenen Mandeln 2 Stunden in dem Wasser liegen
    lassen. Pürieren und durch ein Sieb gießen. Das Sojalecithin zugeben und
    mit einem Pürierstab schaumig aufschlagen.
  4. Die Tapiokaperlen in die Mitte des Tellers geben, das Eis direkt aus der
    Eismaschine oder dem Gefrierfach mit einem Löffel darauf geben und mit
    dem Mandelschaum beträufeln.

Zutaten für 4 Personen

Für den Passionsfruchtspiegel:

  • 200 Tapiokaperlen
  • 100 ml Passionsfruchtsaft

Für das Eis:

  • 300 g Mangopüree
  • 50 g Zucker
  • 150 g Wasser

Für die Mandelmilch:

  • 50 g Mandeln
  • 50 g Wasser
  • 3 g Sojalecithin

 

Lust auf Italien: September/Oktober

Cover: Titel - Lust auf Italien 4/2022

Toskana

  • Florenz, Fiesole, Prato, Pistoia, San Gimignano, Massa Marittima, Arezzo

Piemont

  • Cuneo, Asti, Novara, Monferrato, Valsesia

Aostatal

  • Sommertour: Wandern, Biken & Raften

Südtirol

  • Burgen & Schlösser

Aktivsport

  • Biketour auf der Hohen Salzstrasse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter

Das wird Sie vielleicht auch interessieren