Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Genuss Kürbis Rezepte

Kastanientörtchen auf Kürbismayonnaise

Teilen
Kastanientoertchen 960

Kastanien gibt es in Südtirol  nicht nur in gebratener Form, sondern auch auch als Füllung für süße Krapfen oder Schoko-Kastanienherzen, als Mousse, Creme-Suppe oder Kuchenzutat.

 

Zutaten

  • 100 g Parmesankäse
  • 100 ml Milch
  • 200 ml Sahne
  • 300 g Kastanien
  • 5 ganze Eier
  • Prise Salz

 

Kürbismayonnaise

  • 100 g Kürbis
  • 6 ml Apfelessig
  • 6 g Olivenöl
  • Weißer Pfeffer

 

Zubereitung

Die Kastanien putzen, 20 Minuten in Salzwasser kochen. Nach dem ablassen und abkühlen werden sie gemixt.

Schlagen Sie die ganzen Eier mit Milch, Sahne und Parmesan auf, salzen und fügen Sie dann die zerkleinerten Kastanien hinzu.

Gießen Sie die Mischung in gebutterte Formen und kochen Sie sie im Wasserbad für 40 Minuten bei 180 °C.

Den Kürbis dünsten, nach dem Kochen abkühlen lassen, alle Zutaten mischen und in den Mixer geben.

Für die Roggen Semmelbrösel das Roggenbrot im Ofen trocknen lassen.

Dann, sobald es kalt ist, geben Sie es in den Mixer, bis Sie große Krümel erhalten.

 

Rezept: © Ristorante La Posta, St. Christina

Lust auf Italien: Juli/August

Cover: Titel - Lust auf Italien 3/2022

Oberitalienische Seen

  • Comersee, Lago Maggiore, Iseosee, Idrosee

Trentino

  • Valsugana, Val di Non, Val di Ledro

Dolomiten

  • Adamello, Val di Fassa, Val di Fiemme

Reisetipps

  • Marken: Fano
  • Toskana Insel Elba
  • Toskana: Mugello

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren