Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Dolci Genuss Rezepte

Zabaione alla spumante

Teilen
Zabaione Spumante Beitragsbild

Zabaione allo Spumante: Die Spumante Schaum-Creme ist eine überarbeitete Version der beliebten klassischen Zabaione.

 

Zutaten für 4 Personen

  • 150 g gemischte Beeren
  • (z. B. Himbeeren, Blaubeeren)
  • 2-3 EL Arancello (Orangenlikör)
  • 2-3 EL Mandelblättchen
  • 6 Eigelbe
  • 50 g Zucker
  • 200 ml süßer Schaumwein (Spumante Dolce)
  • gemahlener Zimt
  • einige Blättchen frische Minze

 

Zubereitung

Die Beeren in einer Schüssel mit dem Arancello übergießen und marinieren lassen. Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett bei mittlerer Hitze leicht anrösten; sie sollen goldgelb, aber nicht dunkel sein. Beiseite stellen.

In einer Metallschüssel (am besten aus Edelstahl) die Eigelbe mit dem Zucker vermischen und mit dem Schneebesen zu einer cremigen, fast weißen Masse schlagen. Dann die Schüssel in ein Wasserbad setzen, den Spumante unter stetigem Rühren zufügen und alles so lange kräftig aufschlagen, bis eine schaumige Creme entstanden ist (das Wasserbad sollte nicht zu heiß sein, damit das Eigelb nicht gerinnt). Je nach Geschmack mit etwas Zimt aromatisieren.

Die noch lauwarme Zabaione auf vier Gläser oder Schälchen verteilen, mit Beeren, gerösteten Mandeln und Minze garnieren und sofort servieren.

Variation: Statt der Beeren können Sie je nach Gusto auch Orangenfilets und/oder Rosinen verwenden.

Autor: Marion Trutter

Lust auf Italien: September/Oktober

Cover: Titel - Lust auf Italien 4/2022

Toskana

  • Florenz, Fiesole, Prato, Pistoia, San Gimignano, Massa Marittima, Arezzo

Piemont

  • Cuneo, Asti, Novara, Monferrato, Valsesia

Aostatal

  • Sommertour: Wandern, Biken & Raften

Südtirol

  • Burgen & Schlösser

Aktivsport

  • Biketour auf der Hohen Salzstrasse

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag

Das wird Sie vielleicht auch interessieren