Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Dolci Genuss Rezepte

Brombeer Clafoutis

Teilen
Brombeer Clafoutis

Brombeeren – Frisch gepflückt, heiß gebacken, warm serviert, super lecker. Marchesa Violante Guerrieri Gonzaga präsentiert in ihrem Kochbuch „Meine italienische Küche“ Ihr persönliches Rezept.

Zubereitung

Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker gut verquirlen, dann die Sahne und den Zitronenabrieb zufügen und alles zu einer homogenen Creme verrühren. Zum Schluss die Butter unterrühren und dann vorsichtig das Mehl unterheben.

Die Brombeeren verlesen, waschen und vorsichtig untermischen. Eine Auflaufform mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben, überschüssiges Mehl abklopfen. Die Masse gleichmäßig darauf verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober- und Unterhitze ca. 20 Minuten backen.

Nach Belieben vor dem Servieren mit etwas Puderzucker bestäuben. Warm oder kalt ein Genuss.

Zutaten für 6 Portionen

  • 2 Eier
  • 60 g Zucker
  • 1 Päckchen Bourbon Vanillezucker
  • 500 ml Sahne
  • Abrieb von 1 unbehandelter Zitrone
  • 40 g zerlassene Butter
  • 50 g Weizenmehl
  • 350 g Brombeeren
  • Butter und Mehl für die Form
  • Puderzucker zum Bestäuben, nach Belieben

Rezept & Fotos: © Marchesa Violante Guerrieri Gonzaga , Tre Torri Verlag

Lust auf Italien: Juli/August

Cover: Titel - Lust auf Italien 3/2022

Oberitalienische Seen

  • Comersee, Lago Maggiore, Iseosee, Idrosee

Trentino

  • Valsugana, Val di Non, Val di Ledro

Dolomiten

  • Adamello, Val di Fassa, Val di Fiemme

Reisetipps

  • Marken: Fano
  • Toskana Insel Elba
  • Toskana: Mugello

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter