Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Carne Genuss Rezepte

Kotelett vom Apfelschwein

Teilen

“Südtiroler Apfel- Kartoffelstampf mit Kotelett vom Apfelschwein” ist ein super leckeres Rezept, dass sich durch seinen einzigartigen Geschmack hervorragend zum nachkochen empfiehlt.

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. In kochendem Salzwasser etwa 15 Minuten garen. Inzwischen die Kräuter waschen und trocken schütteln. Die Pancetta in Streifen schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und leicht andrücken. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Die Kartoffeln abgießen, wieder in den Topf geben und etwas ausdämpfen lassen.
  2. Den Backofen mit einer ofenfesten Form darin auf 140 °C vorheizen. Die Koteletts waschen, trockentupfen und den Fettrand mehrmals einschneiden. Die Koteletts leicht salzen und auf beiden Seiten dünn mit Senf bestreichen
  3. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und die Koteletts darin auf jeder Seite etwa 3 Minuten anbraten. In die ofenfeste Form legen, mit etwas Pfeffer würzen. Den Knoblauch, den Rosmarin und den Thymian (bis auf 2-3 Zweige) darum herum verteilen. Die Koteletts 15-20 Minuten im Backofen garziehen lassen.
  4. Die Blätter der restlichen Thymianzweige abstreifen. In einer anderen Pfanne das restliche Olivenöl erhitzen, die Pancettastreifen darin einige Minuten anbraten, herausnehmen. Die Kartoffelwürfel ins Bratfett geben und goldbraun anbraten. Die Apfelwürfel und den Thymian zugeben und kurz mit anbraten. Den Weißwein oder Cidre dazugießen und einkochen lassen. Wenn die Kartoffeln leicht zerfallen, alles mit einem Kartoffelstampfer grob zerdrücken. Die Pancetta wieder zugeben und die Stampfkartoffeln mit Fleur de sel und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben noch etwas Olivenöl zufügen.
  5. Koteletts aus dem Ofen nehmen, mit Fleur de sel und Pfeffer würzen und mit den Apfel-Speck-Kartoffeln anrichten.

Zutaten für 4 Personen:

  • 600 g vorwiegend fest kochende Kartoffeln
  • Meersalz
  • 1/2 Bund Thymian
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 100 g Pancetta (oder milder Räucherspeck, in 2-3 mm dicken Scheiben)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 säuerliche mürbe Äpfel (ca. 400 g, z.B. Boskop)
  • 4 Schweinekoteletts (à ca. 300 g, z.B. vom Havelländer Apfelschwein)
  • 1-2 EL grober Dijon-Senf
  • 4 EL Olivenöl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 100 ml Weißwein oder Cidre

Rezept & Fotos: © IDM Südtirol, Südtiroler Apfelkonsortium

Lust auf Italien: Juli/August

Cover: Titel - Lust auf Italien 3/2022

Oberitalienische Seen

  • Comersee, Lago Maggiore, Iseosee, Idrosee

Trentino

  • Valsugana, Val di Non, Val di Ledro

Dolomiten

  • Adamello, Val di Fassa, Val di Fiemme

Reisetipps

  • Marken: Fano
  • Toskana Insel Elba
  • Toskana: Mugello

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter

Das wird Sie vielleicht auch interessieren