Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Carne Genuss Rezepte

Bandnudeln mit Huhn, Pilzen und Marsala

Teilen

Marsala ist ein Likörwein, der seinen Namen von der sizilianischen Hafenstadt Marsala hat. Der Likörwein eignet sich auch hervorragend zu Bandnudeln.

Zutaten für 4 Personen

  • 400 g Linguine oder andere Pasta
  • Salz
  • 400 g Hähnchenbrustfilet ohne Haut
  • 200 g Champignons
  • 2-3 EL Olivenöl
  • 1 Schalotte, geschält und fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, geschält und fein gehackt
  • 50 ml trockener Marsala
  • 100 ml Sahne
  • Pfeffer aus der Mühle
  • frisch geriebener Parmesan nach Wunsch

Zubereitung

Pasta in kochendem Salzwasser al dente garen.

In der Zwischenzeit das Hähnchenbrustfilet waschen, mit Küchenkrepp trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Champingnons putzen und in Scheiben schneiden.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin rundherum anbraten. Dann herausnehmen und beiseite stellen. Schalotte und Knoblauch im Bratfett glasig anschwitzen, dann die Pilze zugeben und scharf anbraten. Unter mehrmaligem Wenden weiterbraten, bis die Pilzflüssigkeit verdampft ist. Dann mit Marsala ablöschen und den Wein einkochen lassen. Die Sahne angießen, mit Salz und Pfeffer würzen, das Fleisch wieder zugeben und noch ca. 5 Min. leicht köcheln lassen.

Die Pasta abgießen, dabei etwas Kochwasser auffangen. Pasta in der Pfanne mit der Hähnchen-Pilz-Mischung vermengen, je nach gewünschter Konsistenz noch etwas Nudelwasser zufügen. Sofort servieren – nach Wunsch mit Parmesan.

Autor: Marion Trutter

Lust auf Italien: Juli/August

Cover: Titel - Lust auf Italien 3/2022

Oberitalienische Seen

  • Comersee, Lago Maggiore, Iseosee, Idrosee

Trentino

  • Valsugana, Val di Non, Val di Ledro

Dolomiten

  • Adamello, Val di Fassa, Val di Fiemme

Reisetipps

  • Marken: Fano
  • Toskana Insel Elba
  • Toskana: Mugello

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Nächster Beitrag