Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Antipasti Genuss Rezepte

Bruschetta mit Mozzarella und Sardelle

Teilen
Bruschetta Sardelle

Bruschetta mit Mozzarella und Sardelle (Bruschetta con mozzarella e acciughe) ist ein raffiniertes Rezept aus der Kategorie Snacks

Zutaten

  • 12 Sardellenfilets in Öl
  • 12 Scheiben Baguette
  • 12 Scheiben Mozzarella
  • getrockneter Oregano
  • frischer Oregano nach Wunsch

Zubereitung

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Sardellenfilets aus dem Öl nehmen und abtropfen lassen. Die Baguettescheiben im Backofen oder Toaster hellgelb rösten (nicht zu dunkel, die Crostini kommen ja nochmal in den Ofen).

Dann auf jede Baguettescheibe eine Scheibe Mozzarella und darauf ein Sardellenfilet legen. Mit getrocknetem Oregano betreuen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Im auf 200 °C vorgeheizten Backofen ca. 10 Min. überbacken, bis der Käse geschmolzen, aber noch nicht gebräunt ist.

Je nach Gusto können Sie die Crostini vor dem Servieren noch mit etwas frischem Oregano garnieren.

 

Lust auf Italien: Juli/August

Cover: Titel - Lust auf Italien 3/2022

Oberitalienische Seen

  • Comersee, Lago Maggiore, Iseosee, Idrosee

Trentino

  • Valsugana, Val di Non, Val di Ledro

Dolomiten

  • Adamello, Val di Fassa, Val di Fiemme

Reisetipps

  • Marken: Fano
  • Toskana Insel Elba
  • Toskana: Mugello

"Lust auf Italien" im Online-Shop

Stichwörter
Nächster Beitrag