Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Genuss Pesce Rezepte

Pesce: Aus See, Fluss und Meer

Teilen

Italien hat eine Küste mit einer Länge von fast 7.500 km. Somit liegt es auf der Hand, dass das Angebot an Fischgerichten in Italien sehr groß ist. Die mediterrane Küche lebt von frischem Gemüse, Zitrusfrüchten, Knoblauch, Olivenöl und dem reichhaltigen Angebot an Fischen, Krustentieren und Meeresfrüchten. Klassische Fischgerichte sind häufig als Secondi Piatti in Form von ganzen gegrillten Fischen anzutreffen, die meist mit Kräutern, Knoblauch und Zitrone zubereitet werden. Sehr beliebt sind auch Gerichte mit Meeresfrüchten, Krusten- und Schalentieren, die meist als Antipasti oder unter den Primi Piatti zu finden sind. Egal, welcher Fisch ins Netz geht – mit jedem italienischen Fisch lassen sich exquisite Gerichte zaubern. Kleine Geschmacksprobe gefällig?

Rezepte: Mehr Fisch-Spezialitäten

Letzer Beitrag
Nächster Beitrag