Suche
LADE...

Tippen um zu suchen

Genuss Pasta Rezepte

Gnocchi auf Rucolapesto und sardischen Tomaten

Teilen

Die “Gnocchi auf Rucolapesto und sardischen Tomaten” sind eine Kreation des Küchenpersonals vom “Golserhof” das im Dorf Tirol im  Meraner Land liegt.

Zubereitung

Kartoffeln schälen, kochen und anschließend mit der Kartoffelpresse auf einer Marmorplatte pressen. Mehl, Salz, Muskat, Eigelb zugeben und zu einem feinen Teig verkneten. Dann kleine Gnocchi formen und über eine Gabel rollen. Für das Pesto alle Zutaten im Mixer cremig rühren. Die Gnocchi in Salzwasser kochen, mit einer Schaumkelle herausnehmen und in etwas Olivenöl oder zerlassener Butter schwenken. Den Pesto auf den Teller träufeln und die Gnocchi darauf anrichten und mit Parmesan bestreuen. Die Tomaten schälen und in einer Pfanne mit Zwiebeln und
etwas Butter durchschwenken und zu den Gnocchi geben.

Zutaten für 4 Personen

  • 400 g mehlige Kartoffeln
  • 1 Eigelb
  • 120 g Mehl
  • Salz, Muskatnuss gerieben und Pfeffer weiß
  • Parmesan zum Bestreuen
  • Sardische Tomaten zum Anrichten
Zutaten Pesto
  • 60 g Rauke (Rucola)
  • 2 El Petersilie
  • 2 El Pinoli
  • 1 El Parmesan gerieben
  • 100 ml Olivenöl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühl

Lust auf Italien: Juli/August

Cover: Titel - Lust auf Italien 3/2022

Oberitalienische Seen

  • Comersee, Lago Maggiore, Iseosee, Idrosee

Trentino

  • Valsugana, Val di Non, Val di Ledro

Dolomiten

  • Adamello, Val di Fassa, Val di Fiemme

Reisetipps

  • Marken: Fano
  • Toskana Insel Elba
  • Toskana: Mugello

"Lust auf Italien" im Online-Shop

 

Stichwörter

Das wird Sie vielleicht auch interessieren